1. Wie melde ich mich an?

Gehen Sie bitte auf den Menüpunkt Anmeldung, dann erscheint eine Seite auf der Sie zwischen „Ich bin bereits Teilnehmer“, „Ich bin ein neuer Teilnehmer“, „Login Dozenten“ und „Login Gäste“ wählen können. Wenn Sie schon angemeldet sind, geben Sie unter „Ich bin bereits Teilnehmer“ Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein. Wenn Sie ein neuer Teilnehmer sind, klicken Sie bitte auf „Weiter“. Nun erscheint ein Eingabeformular für Ihre persönlichen Daten, Ihre Vita und die Beschreibung der Gründe, sich hier zu bewerben, oder auch generell Ihre Beweggründe, eine künstlerisch / kreative Laufbahn einzuschlagen. Bitte achten Sie auf die roten Sterne, da diese  Pflichtfelder markieren. Sie müssen Ihre Vita und die Beschreibung nicht sofort im Detail ausfüllen. Sie können auch nur einen Satz hineinschreiben und die Texte später ergänzen. Wenn Sie das Formular fertig ausgefüllt haben, klicken Sie bitte auf „Weiter“. Nun kommen Sie auf die nächste Seite, auf der Sie links oben immer wieder Ihre persönlichen Daten, oder ihr Passwort ändern können. Rechts können Sie aus unserem Angebot wählen. Aus dem obersten Klappmenü wählen Sie bitte den Fachbereich, für den das Angebot gelten soll, aus. Im darunterliegenden Klappmenü können Sie einen Wunschdozenten angeben (Es gibt allerdings keine Garantie, dass dieser Ihnen zugeteilt werden kann, da es manchmal aus Termingründen keine Übereinstimmung gibt). Wenn Sie an dieser Stelle nähere Informationen zu dem ausgewählten Dozenten möchten, klicken Sie auf „Information zum ausgewählten Dozenten“. Dort werden Sie auf die Vorstellungsseite des Dozenten gelenkt. Über den "Zurück-Button" im Internet Explorer kommen Sie wieder zu Ihrer Anmeldung. Nun können Sie durch die Aktivierung eines kleinen Kreises ein Angebot auswählen. Geben Sie bitte in den untersten Klappmenüs Ihr Wunschdatum für den Beginn Ihrer Studien an. Bitte berücksichtigen Sie dabei unbedingt den benötigten Zeitrahmen bis Ihre Überweisung bei uns eingegangen ist. Hierfür empfehlen wir einen Mindestzeitrahmen von 5 Tagen. Nun klicken Sie bitte auf „Weiter“. Sie sind nun angemeldet. 

2. Wie benutze ich meinen Arbeitsbereich?

Nach der Anmeldung kommen Sie auf eine Seite, auf der Sie Ihre persönlichen Daten ändern können unter „ Kontodaten bearbeiten“, oder Ihr Passwort ändern können unter „Passwort ändern“. Darunter sehen Sie die Liste Ihrer Buchungen. Nach der Neuanmeldung sehen Sie vermutlich nur einen Eintrag z.B.: „Mappe online Probedurchlauf“, oder „Mappe online II“ etc…(ab Datum…., in Vorbereitung). Klicken Sie bitte auf diesen Eintrag um in Ihren persönlichen Arbeitsbereich zu kommen.
 
2.a. Ich bin in meinem Arbeitsbereich, wie lade ich meine Bilder hoch?
 
Sie sehen 4 Kästchen. Das erste Kästchen befindet sich oben links. Neben diesem Kästchen befindet sich ein gleich großes Kästchen, in dem aktuelle Session steht. Hier sehen Sie die Anzahl der bisherigen Sessions und können diese auswählen und anschauen. 
Das erste Kästchen: Hier steht „zurück“ (Hier kommen Sie wieder zu Ihrer vorherigen Seite). Darunter steht „Session Übersicht“ (Dies ist jetzt für Sie noch nicht wichtig, es handelt sich dabei über eine pop up Seite mit der Darstellung einer fertigen Session.)
 
Bitte für eine Großansicht auf das folgende Bild klicken
 
Als dritter Punkt steht in diesem Kästchen „Bilder hinzufügen“. Wenn sie hierauf klicken, erscheint ein weiteres Kästchen in dem steht „Bilder hinzufügen“ und außerdem ein Feld zu sehen ist neben dem „durchsuchen“ steht. Wenn Sie auf  dieses graue Kästchen „Durchsuchen“ klicken, können Sie Ihre Festplatten nach einem Bild durchsuchen und dieses anklicken. Sein Pfad und sein Name erscheinen dann links.
 
Bitte für Großansichten direkt auf die folgenden Bilder klicken
 
 
Jetzt klicken Sie bitte auf speichern. Die drei Bilder werden nun hochgeladen und werden in dem untersten Feld als Vorschau sichtbar gemacht. Das Feld „Bilder hinzufügen“ erscheint erneut. Bitte wiederholen sie diese Prozedur, bis Sie alle Ihre Bilder hochgeladen haben.
Bei einer bestimmten Anzahl von Bildern erscheint unten ein Scrollbalken!
 
 
Bitte beachten Sie unbedingt die in Klammern aufgeführten Mindest- und Höchstmaße der Bilddaten! Sie dürfen nicht größer als 72 DPI sein und ein Mindestmaß von 700 Pixel Breite haben, sowie ein Maximum von 2 MB Dateigröße nicht überschreiten.
Dies hat folgenden Sinn: Wir benötigen ene Minimum Bildbreite von 700 Pixel, damit das Bild später in ausreichender Größe dargestellt werden kann. Ansonsten ist es gleichgültig wie breit Ihr Bild ist, die Hauptsache ist, es hat dies Mindestbreite und überschreitet die Gesamtdatenmenge von 2 MB nicht. Die Größe wird automatisch auf das passende Maß heruntergerechnet!
Außerdem werden nur JPG`s akzeptiert. Dies bedeutet, dass Sie grundsätzlich Ihre Bilder auf das erforderliche Maß untersuchen müssen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, die Bilder in der richtigen Ausrichtung hoch zu laden, also bitte drehen Sie die Bilder vorher!

>>Wenn Sie Ihre Bilder noch verändern müssen, also drehen, oder vergrößern/verkleinern, können Sie dies entweder im Programm Photoshop tun, oder in einem der Freware-Programme, wie zum Beispiel GIMP. Sie können GIMP einfach in Google eingeben und dann entscheiden von welcher Site Sie es herunterladen möchten. Hier ist eine Möglichkeit: http://www.chip.de/downloads/GIMP_12992070.html <<

Persönlich bevorzugen wir den Photoshop, er erscheint gerade im Bereich Bildgröße verändern einfacher zu bedienen zu sein. Wenn Sie sich jedoch etwas mit der Hilfe beschäftigen und sich in das Programm einarbeiten, ist es eine gute und kostenfreie Variante zum Photoshop. Bitte benutzen Sie bei Gimp die Hilfe, sie ist sehr umfangreich, aber recht gut beschrieben und Sie können sich aussuchen, was Sie für Ihre Arbeit benötigen und alles andere weglassen. Für Art Access ist nur wichtig, dass die Bilder die richtige Größe haben und in die richtige Ausrichtung gedreht werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Serien möglichst zusammenhängend, hintereinander hoch laden, damit kein wildes Durcheinander entsteht und Sie und der Dozent den Überblick behalten. Ihre Bilder sehen Sie immer in Großansicht rechts in dem großen Feld, vorausgesetzt Sie haben es in der Vorschau ausgewählt. Wenn Sie auf die Großansicht klicken, geht ein gesondertes Fenster auf und das Bild wird in Maximalgröße darin zu sehen sein. Schließen Sie bitte das Fenster später wieder. Sie können die Großansicht schließen, in dem Sie auf das X oben in der rechten Ecke des Bildes klicken. Bei dem Probedurchlauf können Sie maximal 10 Bilder hoch laden. Bei allen anderen Buchungen umfasst das Limit 50 Bilder.

 
2.b. Was muss ich jetzt machen, nachdem ich meine Bilder hochgeladen habe?
 
Sie haben nur mehrere Möglichkeiten der Vorgehensweise.
2.b.1) Sie können entweder Ihre Bilder einzeln beschreiben, inkl. Maße, Titel, etc…., oder
2.b.2) Sie beginnen mit einer allgemeinen Beschreibung Ihrer generellen künstlerischen Arbeit, Ihrer Zusammenstellung auf dieser Seite, oder stellen Fragen, geben Erklärungen ab, etc…
2.b.3) Sie können auch verschiedene Bilder in einer Auswahl zusammenstellen und diese beschreiben oder kommentieren, um Bezüge deutlich zu machen.
2.b.4.) Wie tausche ich ein Bild nachträglich aus?
 
Zu 2.b.1) 
 
Klicken Sie bitte auf ein Bild unten in dem länglichen Kästchen. Nun erscheint darüber ein länglicher Kasten in dem steht „Bitte fügen Sie eine Bildbeschreibung hinzu.“ Darunter steht „Bildbeschreibung ändern“. Klicke Sie auf „Bildbeschreibung ändern“. Nun erscheint ein Kasten mit verschiedenen Feldern in dem Sie Material, Größe und eine Bildbeschreibung angeben können. Wenn Ihnen ihr Bild doch nicht behagt, können Sie es hier auch austauschen. Sie sehen unter dem Beschreibungskästchen das Feld Bild austauschen. Hier folgen Sie dem Ablauf, wie bei dem anfänglichen „Bilder hoch laden“. In diesem Feld können Sie Ihr Bild auch löschen, in dem Sie auf das Wort „löschen“ klicken. Wenn Sie alles zu Ihrer Zufriedenheit eingegeben haben, klicken Sie bitte UNBEDINGT auf „speichern“, sonst waren Ihre Mühen an dieser Stelle umsonst. Nun können Sie diesen Vorgang mit jedem einzelnen Bild wiederholen, müssen dies jedoch nicht tun, wenn es sich um Serien handelt, oder Ihnen einfach nicht einfällt. Generell wäre es gut, wenn Sie die Maße und die Titel eingeben würden, aber bei Serien reicht die Beschreibung des ersten Bildes in der Serie aus, mit dem Hinweis, dass eine Serie folgt.
 
 
Zu 2.b.2)
 
In dem rechten großen Kästchen, ist wenn ein Bild angewählt wurde, wie oben beschrieben, dieses als Großansicht zu sehen. Um zu dem darunterliegenden Textfeld zu gelangen, klicken sie auf das X oben rechts in der Bildecke und schließen es dadurch. In dieses Textfeld geben Sie bitte Ihren allgemeinen Text ein, alles was Sie zu Ihrer
Arbeitsweise generell und in diesem speziellen Fall sagen möchten, ihre Fragen an den Dozenten. Ihre Hoffnungen und Wünsche in Bezug zu Ihren Studien. Es ist gut wenn Sie diesen Bereich möglichst ausführlich bearbeiten, damit Ihr Dozent Sie und Ihre Arbeitsweise kennenlernt und besser auf Sie eingehen kann.
 
 
Zu 2.b.3)
 
Um bestimmte Serien zusammenhängend zu beschreiben, oder Bezüge zwischen verschiedenen Bildern und Arbeitsproben herzustellen, haben Sie die Möglichkeit Auswahlen zu markieren und diese gesammelt zu beschreiben. Wenn Sie oder der Dozent später auf diese Auswahl klicken, sehen Sie auch nur die Bilder, die in dieser Beschreibung gemeint sind, etc… Hierfür wählen Sie bitte links neben der Voransicht in den Kästchen einige Bilder an und gehen dann zu dem Klappmenü unter dem großen Textfeld rechts. Wenn das Klappmenü sich öffnet, sehen Sie „Markierte Auswahl beschreiben“. Wenn Sie dieses auswählen, können Sie in dem großen Textfeld zwischen den beiden gestrichelten Linien Ihre Beschreibung so ausführlich, wie Sie möchten eingeben. Wenn Sie eine weitere Auswahl beschreiben möchten, gehen Sie bitte wieder zu dem Klappmenü und klicken auf „Alle Bilder anzeigen“. Nun werden unten wieder alle Bilder angezeigt und Sie können eine neue Auswahl treffen und den Vorgang wiederholen. Hier ist kein Limit gesetzt. Bitte achten Sie auch hier immer darauf zu SPEICHERN. Speichern können Sie unten rechts in dem großen Textfeld.
 
 
2.b.4. Wie tausche ich ein Bild nachträglich aus?
 
Wenn Sie ein Bild nachträglich austauschen möchten, klicken Sie bitte auf das Bild-Icon, damit es angewählt ist und machen Sie in dem
kleinen Kästchen davor ein Häkchen. Nun können Sie links aus Ihren Ordnern ein anderes Bild auswählen und es durch anklicken
von „Bild austauschen“ hochladen und das alte Bild damit ersetzten.
 
 
3. Wie beende ich meine Session und mache sie dem Dozenten zugänglich? 
 
Momentan in der Testphase haben Sie noch die Möglichkeit Ihre Session selbst zu beenden. Später wird sich die Session ausschließlich automatisch beenden, wenn 12 Tag vergangen sind. Sie bekommen vorher noch eine Erinnerungsmail, dass die Session nun bald geschlossen wird und Sie die letzten Ausbesserungen noch vornehmen können. Danach können Sie an dieser Session nichts mehr ändern. Sie können Sie aber jederzeit anschauen. Schießen Sie bitte solange die Automatisierung noch nicht greift, niemals die Session, bevor Sie sie wirklich abschließend beenden möchten. Und nochmals bitte bevor Sie sich ausloggen, die Session abschließen, oder auch nur eine Seite zurückgehen, IMMER wirklich IMMER zuerst SPEICHERN, sonst haben Sie möglicherweise Ihre mühevoll erarbeiteten Texte umsonst eingetippt.
 
 
 
 
4. Soll ich meine Bilder und Texte auf meinem Rechner ebenfalls speichern?
 
Ein weiterer Ratschlag ist, die Texte vielleicht vorher in einem Textverarbeitungsprogramm auf Ihrem Rechner zu formulieren und in einen Ordner zu speichern. Es schadet nichts und ist sehr ratsam, Bilder und Texte, die Sie auf unsere Site hochgeladen haben, nochmals gesondert in von Ihnen logisch in zeitlicher Abfolge angelegten Ordnersystemen zu speichern. Sie haben damit eine Rückversicherung, falls der unwahrscheinliche Fall von Datenverlusten auf dem Server eintreten sollte, oder Sie aus anderen unvorhergesehenen Gründen nicht auf Ihre Arbeitsplattform gelangen können.
 
5. Wie Sieht die Antwort des Dozenten aus, was bekomme ich zurück?
 
Die Antwort des Dozenten bekommen Sie am 14. Tag nach dem Beginn Ihrer Session. Sie bekommen eine Nachricht per E-Mail, dass der Dozent Ihre Session beurteilt hat und können sich in Ihrem Arbeitsbereich anmelden. Nun wählen Sie die letzte Session aus (das Datum steht daneben) und schauen sie sich an. Wenn Sie nun auf eine Bild klicken sehen Sie links in einem Kästchen Ihre Beschreibung, falls eine existiert und darunter ein Kommentar des Dozenten zu dem jeweiligen Bild, falls er das Bild gesondert kommentiert hat. Er muss die Bilder nicht einzeln kommentieren. Rechts an Stelle des großen Textfeldes finden Sie jetzt zwei Felder, die Texte enthalten. Der obere Bereich ist derjenige, den Sie beschrieben haben und der Untere ist der Text des Dozenten. Die grün eingefärbten Textbereiche sind Auswahlbeschreibungen und Unten Kommentare des Dozenten zu bestimmten vorhandenen oder selbst zusammengestellten Auswahlen. Um die dazugehörigen Bilder zu sehen, öffnen Sie bitte das unter den zwei Textfeldern gelegene Klappmenü. Hier können Sie auswählen zwischen 1. „Alle Bilder anzeigen“, 2. z.B. „Beschreibung Bild 1 + 3 + 5“ etc…je nachdem wie viele Beschreibungen Sie als Teilnehmer zu bestimmten Auswahlen angelegt haben, oder 3. „Kommentar zu Bild 1 + 3 + 5“, oder „Kommentar zu Bild 4 + 7 + 25 + 18 „ etc… Die Kommentare kommen immer von den Dozenten und die Beschreibungen immer von den Teilnehmern.
 
 
6. Ich will meine anderen Sessions zum Vergleich anschauen. Wie geht das?
 
Bitte schauen Sie in Ihrem Arbeitsbereich auf die Liste der Sessions in dem zweiten Feld oben links. Sie können hier jede Session anklicken und sich so oft Sie möchten anschauen.
 
 
Auf den folgenden Bildern sehen Sie wie Ihr Arbeitsbereich aussehen kann, bitte klicken Sie auch hier direkt auf das Bild, um eine Großansicht zu erhalten!
 
 
 
 
7. Was muss ich als Nächstes tun?
 
Nachdem der Dozent Ihnen die kommentierte Session zukommen gelassen hat können Sie nun auf aktuelle Session klicken und mit dem Hochladen der neuen Bilder beginnen. Alles wiederholt sich.
 
8. Wie stelle ich eine Mappe zusammen?
 
Wenn Sie schon eine Evaluation Ihres Dozenten bekommen haben, erscheint danach in dem linken, oberen Feld in Ihrem Arbeitsbereich „Mappe erstellen“. Wenn Sie dies anklicken öffnet sich ein Pop up Fenster mit allen von ihnen hochgeladenen Bildern, aller bisherigen Sessions. Sie können nun Bilder auswählen, indem Sie die Kästchen neben den Bildern anwählen. Sie können die Positionen dieser Bilder bestimmen, also eine Reihenfolge in Ihrer Mappe bestimmen. Weiter unten haben Sie die Möglichkeit die Mappe zu speichern und eine Kopie von der Mappe anzulegen, um später mit dieser Kopie weiter zu arbeiten. Sie können im Bereich unter den Bildern auch eine E-Mail an Ihren Dozenten schicken, d. h., dass er in seinem Arbeitsbereich diese Mappenauswahl mit Ihrer Beschreibung in der E-mail erhält und diese dann kommentieren kann und eine eigene Version Ihrer Mappe zusammenstellen kann.
Bitte wie immer nicht vergessen zu SPEICHERN!!!

9. Wie kann ich mich über die Dozenten informieren?
 
Klicken Sie bitte in der oberen Menüleiste auf Dozenten. Hier erhalten Sie eine Übersicht aller Dozenten. Die Bilder-Icons in der Mitte sind zu diesem Zeitpunkt nicht anklickbar. Sie werden per Zufallsgenerator aufgerufen und rechts vergrößert dargestellt. Klicken Sie bitte auf den Namen des Dozenten und Sie werden seine Präsentationsseite erreichen. Hier können Sie unten neben seinem Portrait auf "Vorstellung" klicken und Sie werden die Beschreibung seiner künstlerischen Arbeit links in dem Textfeld lesen können. Klicken Sie auf Vita wird in dem Textfeld sein tabellarischer Lebenslauf erscheinen. Die Bilder-Icons in der Mitte sind hier anklickbar. Sie werden bei Auswahl rechts vergrößert dargestellt. Auch hier können Sie für eine noch größere Ansicht des Bildes direkt auf die Großansicht klicken und ein neues Fenster mit maximaler Ansicht des Bildes wird gezeigt. Wenn es eine Bildbeschreibung gibt, kann man Sie unten neben dem Portrait anwählen und sie wird in dem linken Textfeld erscheinen. Wenn Sie alle Bilder-Icons in der Mitte angeschaut haben, können Sie für weitere Bilder auf die kleinen Pfeile unterhalb der Bilder-Icons klicken.
Falls Sie die Bilder nach Sparten geordnet anschauen möchten, öffnen Sie das Klappmenü und wählen Sie einen Bereich aus. Es werden dann nur die Bilder aus z.B. Neuen Medien oder nur Zeichnungen angezeigt.
 
10. Wo kann ich mich über die verschiedenen Studienangebote informieren?
 
Bitte klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Studienangebote". Sie können dort über jeden Bereich und Unterbereich genaue Informationen zu dem Angebot erhalten.
 
11. Wo kann ich mich über die Preise informieren?
 
Bitte klicken Sie im Hauptmenü auf "Preise" und Sie finden eine Auflistung aller Preise unserer Angebote.
 
12. Was kann ich in der Galerie sehen?
 
Hier finden Sie eine Auflistung aller aktuellen und kommenden Ausstellungen. Ausserdem können Sie im Archiv alle vorhergehenden Ausstellungen aufrufen und betrachten. Die Funktionalität ist mehr oder weniger wie bei der Seite der Dozenten (siehe unter Nr. 9).
 
13. Bekomme ich einen Vertrag?
 
Der schriftliche Vertrag wird gesondert auf dem postalischen Weg geschickt und muss, von Ihnen unterschrieben, postalisch oder per Fax an das Art Access geschickt werden.

14. Wann werde ich freigeschaltet?

Nach Zahlungseingang und Rücksendung Ihres Vertrages schalten wir Sie sofort frei. Danach erhalten Sie umgehend eine E-Mail, dass Sie mit Ihren Studien beginnen können.
 
15. Wie kann ich sicher sein, dass die Online-Studien das Richtige für mich sind ?
 
Sie haben die Möglichkeit einen kostenlosen und unverbindlichen Probedurchlauf zu buchen.  
 
16. Wie kann ich mich versichern, dass nur Bilder, die ich bereit bin zu zeigen, öffentlich gemacht werden?
 
In Ihrem Arbeitsbereich gibt es ein auswählbares Kästchen „Öffentlich“. Wenn dieses ausgewählt ist, (Die automatische Voreinstellung) stimmen Sie zu, dass dieses Bild auch öffentlich gezeigt werden kann. Wenn Sie in dieses Kästchen klicken, verschwindet das Häkchen und das Bild ist als nicht öffentlich markiert.
 
17. Wie zahle ich am besten?
 
Momentan mit monatlicher Überweisung, oder mittels Bankeinzug.
 
18. Wer sind meine Ansprechpartner, wenn ich weitere wichtige Fragen zu den Studien bei Art Access habe?
 
Bitte nutzen Sie das Kontaktformular. Dieses finden Sie in der unteren Menüleiste. Falls Sie Fragen haben, die Sie in einem persönlichen Gespräch erörtern möchten, können Sie Montags und Freitags von 9:00 - 11:00 am Vormittag unter folgender Telefonnummer anrufen: 06825-403437. Ansprechpartnerin ist Frau Jung-Dörr.
 
19. Es werden viele private Kunstkurse und Mappenberatungen angeboten. Welche Vorteile bietet mir das Art Access?
 
 Die Vorteile unseres Instituts sind:
  1. "Eins zu eins Kommunikation" - Jeder Teilnehmer wird von einem Dozenten individuell betreut. 
  2. Ein Pool an kompetenten, freischaffenden Künstlerpersönlichkeiten / Dozenten steht dem Teilnehmer für den Unterricht zur Verfügung.  
  3. Frei wählbarer Beginn des Studiums mit eigener Zeiteinteilung und Studiendauer.  
  4. Keine Ferienausfälle. Das Institut stellt sein Lehrangebot und die Dozententätigkeit ganzjährlich zur Verfügung.  
  5. Günstige Studienteilnahme, da nur für die Dozententätigkeit Gebühren anfallen. Fahrt- , Unterbringungs- oder Mietkosten entfallen.  
  6.  Angebote an zusätzlichen Seminaren und Projekten.  
  7. Zugriff zu einer großen Auswahl an Lerneinheiten und Grundkursen.  
  8. Eine umfangreiche Online-Galerie, in der halbjährliche Rundgänge stattfinden, die Ergebnisse der verschiedenen Projekte zu sehen sind, Absolventen ihre Arbeit vorstellen können und zusätzlich aktuelle Positionen der Kunst durch eingeladene Gäste gezeigt werden.

20. Wann ist der Studienbeginn möglich?

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Sie selbst können entscheiden, wann der Start für sie am günstigsten ist. Bitte beachten Sie jedoch die vorgeschaltete Testwoche. Damit jeder Teilnehmer sich umfassend mit dem System vertraut machen kann wird eine Testwoche vorgeschaltet, bei der nur die Abläufe im System geprobt werden und noch keine Beurteilungen stattfinden. Damit wird ein reibungsloser Ablauf im Unterrichtsverlauf sichergestellt und keine von Ihnen bezahlte Studienzeit für Testdurchläufe vergeudet.

21. Wie verhält es sich wenn ich Urlaub machen möchte?

Wie auch bei allen anderen Schulen und Institutionen liegt den Studiengebühren eine Mischkalkulation zugrunde. Ihre Zahlung läuft dementsprechend über den gebuchten Zeitraum. Bei Art Access gibt es, im Gegensatz zu anderen Institutionen, keine unterrichtsfreie Zeit. Falls ein Dozent Urlaub nimmt, wird er in diesem Zeitraum durch einen anderen ersetzt. Wenn Sie selbst Urlaub machen möchten, können Sie entweder vom Urlaubsort aus weiter online an den Unterrichtseinheiten teilnehmen, oder Sie lassen die Sessions ohne Inhalte verstreichen. Eine Rückerstattung oder Stundung der Gebühren, ist im Falle von untätigem Urlaub nicht möglich.

21. Was geschieht, wenn ich krank werde und nicht an dem Unterricht teilnehmen kann?

Im Falle einer schweren Erkrankung beachten Sie bitte die Sozialgarantie in den AGB. Bei nur leichter Erkrankung laufen die Sessions weiter und bleiben bei fehlender Teilnahme leer. Sie können bei der nächsten Session je nach Ihren Möglichkeiten mehr Inhalte einbringen.

22. Kann ich meine Studien bei dem Art Access auch fortsetzen, wenn ich beruflich oder privat für längere Zeit ins Ausland muss?

Selbstverständlich können Sie Ihre Studien fortsetzen. Das Studium bei Art Access ist ein Fernstudium für Kunst und Design. Vorraussetzung hierfür ist jedoch, dass Sie an Ihrem Aufenthaltsort über einen relativ leistungsfähigen Internetanschluss verfügen.

23. Wie kann ich eine Ausstellung in der Galerie bekommen?

Generell behält sich die Online Akademie Art Access das Recht vor, die Teilnehmer und die Gäste einzuladen. Wenn Sie in Ihrer künstlerischen Entwicklung schon sehr weit fortgeschritten sind und gerne ausstellen möchten, sprechen Sie bitte ihren Dozenten darauf an. Für Absolventen des Kunstinstituts Online, die an einer Hochschule angenommen wurden, ist eine Ausstellung Ihrer Werke in der Online-Galerie vorgesehen.

24. Kann ich bei Ihnen Informationen zu den verschiedenen privaten und staatlichen Hochschulen und Universitäten bekommen?

Art Access bietet Ihnen einen umfangreichen Service. Unter dem Menüpunkt "Service" finden Sie Listen der Hochschulen, Fachhochschulen und staatlich anerkannten Privatakademien.

25. Kann ich bei Ihnen Informationen zu den Mappenabgabeterminen an den verschiedenen privaten und staatlichen Hochschulen und Universitäten bekommen?

Unter dem Hauptmenüpunkt "Service" sind alle zusätzlichen Serviceangebote aufgelistet. Hier können Sie sich über Bewerbungstermine bei den Hochschulen informieren, finden Beispiele für Hausaufgaben von verschiedenen Hochschulen und werden über aktuelle Ausschreibungen im Kunst- und Kulturbereich informiert. Sie sollten sich natürlich auch zusätzlich direkt bei diesen Hochschulen informieren, um sicher zu stellen, dass die Informationen auch wirklich aktuell sind. Dafür können wir keine Gewährleistung geben.

26. Welche anderen Serviceleistungen bietet die Fernakademie Art Access noch?

Unter dem Menüpunkt "Service" finden sie Bücherlisten und Buchempfehlungen für die Fachbereiche Kunst und Design. Zusätzlich bietet Art Access noch besondere Serviceleistungen, wie einen Layoutservice für Einladungskarten, Flyer, Visitenkarten und für Broschüren und Kataloge. Ausserdem bieten wir Webseiten für Künstler und Übersetzungen im Kunstbereich, falls Sie sich im Ausland bewerben möchten, oder einen mehrsprachigen Katalog wünschen.